Le Blog de Mathieu Janin / Mathieu Janin's Blog - EMJI Ventures Smartketing.ch - Pleeaase.com - Inbound-PR-Academy.net - MyBuilderall4you.ch - Switzerall.ch -

B2B wendet sich nach einer Coronavirus-Epidemie dem digitalen Marketing zu

Lundi 23 Mars 2020

Mathieu Janin, Gründer von smartketing.ch, zeigt, wie die für Branchenveranstaltungen zugewiesenen Marketingbudgets nach der Coronavirus-Epidemie jetzt auf Online-Marketing übertragen werden.


Kürzlich traf ich einen potenziellen Kunden, der seine grosse Enttäuschung über die Absage des Mobile World Congress (MWC) 2020 in letzter Minute nach der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) zum Ausdruck brachte. Die weltweit grösste Handy-Show soll das wichtigste Branchenereignis sein, an dem sein Unternehmen teilnehmen wollte. Monate der Vorbereitung und Zehntausende von Euro gingen verloren, als die Coronavirus-Panik in letzter Minute zur Entscheidung über die Annullierung führte. Der frustrierte Marketingleiter sagte, seiner Firma sei bereits mitgeteilt worden, dass eine weitere grosse Show, in der sie glänzen wollten, ebenfalls für den Moment verschoben worden sei.

Wir sind nicht mehr im Jahr 2008
Ich erinnere mich noch an das, was während der Finanzkrise 2008 passiert ist, als die meisten B2B-Unternehmen beschlossen, vorsichtig zu sein und ihre Marketingbudgets zu kürzen. Ich war daher erfreut zu erfahren, dass das Unternehmen meines potenziellen Kunden bereits eine neue Strategie zur Umleitung von Mitteln für die Teilnahme an Messen verabschiedet hat, um die Investition in Online-Marketing zu verdoppeln.

In der Reflexion nimmt ein solcher Ansatz seine volle Bedeutung an.

Hinzu kommt, dass eine wachsende Anzahl von Unternehmen heutzutage alle persönlichen Treffen minimiert, was unvermeidlich dazu führt, dass sie ihre digitale Strategie ändern und sie zu ihrer Hauptquelle für die Lead-Generierung machen müssen.

Da Unternehmen den grössten Teil ihres Budgets für Messen verwenden, wird selbst eine moderate Änderung der Präferenzen wahrscheinlich zu grösseren Investitionen in das Web-Marketing führen.

Milliarden für weltweit zurückgezogene Veranstaltungen
Die vom Geheimdienst Data PredictHQ veröffentlichten Zahlen zeigen, dass allein im Februar Bedenken hinsichtlich des Coronavirus zu einem Anstieg der Stornierungen und Verschiebungen wichtiger Ereignisse weltweit um 500% führten.

Das Unternehmen gab an, dass im letzten Monat mehr als 225 Veranstaltungen mit hohem Einfluss abgesagt wurden und dass die Anzahl der im März abgesagten Veranstaltungen voraussichtlich erheblich höher sein wird. Die Gesamtkosten für Stornierungen werden auf Milliarden von Dollar geschätzt.

Untersuchungen, die 2018 vom Center for Exhibition Industry Research durchgeführt wurden, ergaben, dass B2B-Vermarkter, die an Branchenveranstaltungen teilnehmen, fast 40% ihres Budgets für Branchenausstellungen und -messen ausgaben oder fast fünfmal mehr als die 8%, die für Online-Marketing ausgegeben wurden.

Selbst wenn nur ein kleiner Teil des Veranstaltungsbudgets für Online-Marketing ausgegeben wird, dürfte dies in den kommenden Monaten zu einem massiven Wachstum des Web-Marketings führen.


Gewinnt Online-Marketing die Pandemie?
Der Hauptvorteil des digitalen Marketings besteht neben der Tatsache, dass keine persönliche Interaktion erforderlich ist, darin, dass es messbar ist. Marketer können ganz einfach genaue ROI-Zahlen erhalten und herausfinden, welche Aktivitäten zu welchem Preis die qualitativ hochwertigsten Leads generieren.

Unter der Annahme, dass viele Vermarkter zusätzliche Freizeit haben, insbesondere diejenigen, die zu Hause sind, wird ihnen empfohlen, diese Zeit mit Bedacht zu nutzen, um ihre Online-Marketingstrategie zu überprüfen und ihre Marketingbotschaften neu zu definieren.

Überprüfen Sie Ihre Marketingstrategie während der Coronavirus-Krise
Vermarkter beschweren sich häufig darüber, dass sie aufgrund ihrer Überlastung keine Zeit haben, ihre Websites zu aktualisieren. Nun ist genau der richtige Zeitpunkt, um die Unternehmenswebsite zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen gut präsentiert wird.

Jetzt ist es auch an der Zeit, die Ziele Ihrer Marketingkampagnen zurückzusetzen und die Leistung vergangener Bemühungen genau zu betrachten. Eine genaue Untersuchung wird sicherlich zeigen, dass es wirklich notwendig ist, einen Grossteil des in der Vergangenheit produzierten Marketingmaterials aufzufrischen.

Die Coronavirus-Krise bietet eine hervorragende Gelegenheit, die folgenden Merkmale der Sichtbarkeits- und Werbestrategie Ihres Unternehmens zu verfeinern:

Website-Inhalt - Stellen Sie sicher, dass er die richtigen Marketingbotschaften mit dem richtigen Aufruf zum Handeln enthält.
SEO - Überprüfen Sie die natürlichen Suchrankings Ihrer aktuellen Website und optimieren Sie sie für die Suchmaschinen, um die Qualität und Quantität Ihres Webverkehrs zu verbessern.
Content Marketing - Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ideen für neue Blog-Artikel zu generieren und den nächsten Newsletter für Ihre Kunden zu schreiben.
Pressemitteilungen und Artikel - Reflexion über Themen, über die Sie die Medien und Ihre Kunden informieren und professionelle Artikel schreiben können.
Marketingmaterialien - Vorbereitung von Präsentationen, Broschüren und anderen Marketingmaterialien.
Social Media-Engagement - Entwickeln Sie Strategien zur Verbesserung des Social Media-Engagements und schreiben Sie neue Fallstudien, White Papers und Fachartikel. Erhöhen Sie die Anzahl der von Ihnen veranstalteten Webinare
Video - Schreiben Sie das Skript für Ihr nächstes Video
Wenn Sie sich stärker auf Web-Marketing konzentrieren, können Sie in dieser chaotischen Zeit eine gewisse Normalität beibehalten und einen offensichtlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern erzielen, die nach der Krise langsamer reagieren, um Ihren Umsatz zu steigern.

Hoffentlich endet der Coronavirus-Sturm bald, aber egal wie lange Sie brauchen, um Ihre Online-Marketing-Bemühungen zu verstärken. Wenn Sie heute Massnahmen ergreifen, minimieren Sie das Risiko und verbessern Ihre strategische und operative Position.

Wenn Sie nach einer Agentur für digitales Marketing suchen, die sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige richtet, zögern Sie nicht, unsere Website smartketing.ch zu konsultieren und ein kostenloses Interview mit einem unserer „ smartketers “, mit denen Sie Ihr Online-Geschäft entwickeln und Ihre Marke bewerben können. Wenn Sie interessiert sind und darüber diskutieren möchten, kontaktieren Sie uns. Während dieser Pandemie arbeiten wir auch sehr gut telefonisch und per Videokonferenz.
Mathieu Janin


Nouveau commentaire :
Facebook Twitter

Pensée socialnomique | GRI | Communication 2.0 | ICT-SR | Award Corporate Communications | Conférences | Opinion | Bio | xyz 2.o | Histoire de l'informatique | E-Commerce | ICT expos Romandie | E.glise | Röstigraben Relations | marketing non marchand | Männerchor | Mathieu Janin 1.0 | fcmv2013 | Actualité locale de Savigny et Forel (Lvx), du Jorat et de la région Oron-Palézieux | Mon premier mois d'expériences avec le logiciel Builderall | Mein erster Monat Erfahrung mit Builderall | inbound, outbound, allbound | mjccd.com | 1fluenzia.com | dircom4you.ch | myMediaFactory.ch | Pleeaase.com | smartketing | myBuilderall4you.ch | Inbound PR Academy





Les News

agence certifiée Builderall agence d'inbound marketing en Suisse agence de marketing digital en Suisse agence de marketing digital pour PME et indépendants agence de marketing digital suisse agence de marketing pour PME et indépendants APE-Jorat ASIJ builderall en Suisse builderall in der Schweiz builderall in Switzerland choeur d'hommes L'Avenir communication 2.0 communication intégrée conférence coronavirus digital marketing agency for small and medium enterprises in Switzerland digital marketing agency in Switzerland digital Marketing Agentur Deutschweiz digital marketing agentur in der Schweiz digital Marketing Agentur in der Schweiz digital Marketing Agentur in Europa e-business platform in der Schweiz e-commerce platform in der Schweiz emjiventures EREN Forel (Lavaux) GRI Groupement Romand de l'Informa Groupement Romand de l'Informatique Guerilla Social Marketing histoire de l'informatique inbound marketing en Suisse inbound marketing in der Schweiz inbound PR inbound-marketing en Suisse inbound-marketing in der Schweiz marketing marketing vidéo marketing vidéo personnalisé Mathieu Janin Mathieu Janin Conseil en communication diplômé mjccd.com mybuilderall4you.ch médias sociaux opinion pensée pensée socialnomique plateforme e-marketing pour développer ses affaires en ligne plateforme e-marketing pour développer ses affaires en ligne en Suisse et dans le monde pleeaase.com relations publiques relations publiques entrantes RP réseaux sociaux Savigny smartketing smartketing.ch smartketing.eu socialnomique


Inscription à la newsletter